Fremdenverkehrsverein Spiegelberg e.V.

Räuberkopf
Home
Aktuelles
Geführte Wanderungen
Anders wandern
Räuberwege
Freizeit Tipps
Sehenswürdigkeiten
Gastronomie
Fotoalbum
Links und Presse
Impressum

Aktuelles

Stand 19.10.2021

 


Wir dürfen mit Ihnen wandern, leider nur mit Einschränkungen.


Teilnahmebedingungen im Überblick Stand 12.06.2021:

Es gelten die Vorgaben und Regeln unseres Hygienekonzepts.


Die Teilnahmebedingungen können sich jederzeit ändern.




 

 

Samstag, 20. November 2021, 13:30 Uhr

Treffpunkt

Altes Schulhaus Nassach   49.03046N, 9.41031E


Durch Kurzach zur Gronauer Platte


Die Wanderung beginnt in Nassach beim Alten Schulhaus, führt über den Alten Schulweg zur Winterlauterstraße und über Feldwege hinab nach Kurzach. Weiter geht es zu den Fischteichen am Schmalheckenbach. Es folgt ein kurzer, steiler Ansteig zur Gronauer Platte. Vorbei am Waldspielplatz Prevorst führt der Weg über die Nassacher Eb zurück zum Ausgangspunkt. Der Abschluss findet im Gasthaus Löwen in Nassach statt.

Mit rund 10 Kilometern bei etwa 270 Höhenmetern dauert die Wanderung mit Pausen etwa 3,5 Stunden. Die Strecke verläuft auf befestigten und auf naturbelassenen Wegen. Es muss mit rutschigen Stellen gerechnet werden.

Eine gute Gesundheit, ausreichend Kondition für zügiges Wandern, geeignete Kleidung und Schuhe, sowie ein Marschgetränk sind erforderlich.

Pro Teilnehmer wird ein Unkostenbeitrag von 3 Euro erhoben. Kinder und Heranwachsende bis 16 Jahre wandern kostenlos mit. Bitte passendes Kleingeld mitbringen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Wanderung wird gegebenenfalls in mehreren Gruppen durchgeführt.

Auf viele Mitwanderer freut sich Roland Bordt
Tel. 0177 3514606, E-Mail info@fvv-spiegelberg.de


Während der Wintersaison besteht ein erhöhtes Risiko, dass die Wanderung wegen Waldarbeiten oder Jagdbetrieb geändert oder abgesagt werden muss.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 




 

Samstag, 18. Dezember 2021, 13:30 Uhr

Treffpunkt

Wanderparkplatz Zollstock   49.03686N, 9.42686E


Beschreibung folgt.


Eine gute Gesundheit, ausreichend Kondition für zügiges Wandern, geeignete Kleidung und Schuhe, sowie ein Marschgetränk sind erforderlich.

Pro Teilnehmer wird ein Unkostenbeitrag von 3 Euro erhoben. Kinder und Heranwachsende bis 16 Jahre wandern kostenlos mit. Bitte passendes Kleingeld mitbringen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Wanderung wird gegebenenfalls in mehreren Gruppen durchgeführt.

Auf viele Mitwanderer freuen sich Gudrun Keilbach und Klaus Frank
Tel. 07191 343798, E-Mail info@fvv-spiegelberg.de


Während der Wintersaison besteht ein erhöhtes Risiko, dass die Wanderung wegen Waldarbeiten oder Jagdbetrieb geändert oder abgesagt werden muss.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

 



Weitere geführte Wanderungen und wichtige Hinweise hierzu

 




Räuberbus

 

bus

Der "Räuberbus", Linie 385 des VVS, fährt auf der Strecke


      Sulzbach an der Murr

          Spiegelberg

Wüstenrot            


und zurück.


Weitere Informationen finden Sie hier.